Kategorie-Archiv: British Columbia

native canadians in there natural habitat

Vancouver Island _ 04.07.-28.07.2015

Am 04. Juli haben wir beschlossen die USA zu verlassen und erneut nach Kanada einzureisen. Wir waren etwas skeptisch, ob es wegen des Feiertages nun besonders voll oder im Gegenteil besonders leer am Grenzübergang sein würde. Wir hatten Glück. Es war nicht super voll und von dem viel fragenden (deutsche Kennzeichen, Versicherung, Finanzen, bisheriger Reiseverlauf, blablabla, also das übliche) Grenzbeamten wurden wir ohne Probleme wieder ins Land gelassen. Juhu! Kim und Nathan wir kommen. Die beiden wohnen mittlerweile auf Vancouver Island und auch auf die Fähre mussten wir zum Glück nicht lange warten. Mit Kim und Nathan sind wir ungefähr fünf Wochen in Mexiko unterwegs gewesen und seitdem ist Eddie schwer in ihren Bulli Marv verliebt und wir natürlich in Kim und Nathan. Es war großartig die beiden wiederzusehen. Wir native canadians in there natural habitat weiterlesen

KANADA! Angekratzt.

(03.09.2014-01.10.2014)

Der Grenzübergang war winzig. Wir haben alle unsere nicht vorhanden Waffen und Holgers eingetopfte Kräuter versteckt und die Einreise verlief reibungslos. Nach ein paar Fragen hatten wir einen neuen Stempel im Pass. Unseren frisch wiedergefunden KFZ-Schein wollte keiner sehen.

In den USA heißt der Nationalpark Glacier und auf der kanadischen Seite ist es dann der Waterton Lakes. Da wir uns schon eine ganze Weile im Glacier rumgetrieben haben und es bei der Einreise nach Kanada ordentlich geschüttet hat, haben wir den Waterton Lakes links liegen lassen.

Im Reiseführer gab es einen Streckentipp der uns auf schönem und KANADA! Angekratzt. weiterlesen